zurück

23.09.14

1. Tanzabend bei Sonnenstraße-Evenius-GmbH


Eine weitere „Facette“ seines Leitmottos „Wir werden persönlicher“ fügte jetzt der Gewerbeverein Biebertal hinzu: Er hatte zum Tanzabend mit Tanztrainerin Julia Haitsch in die Sonnenstraße-Evenius-GmbH in Rodheim eingeladen. Der große Raum bot das passende Ambiente für diesen besonderen Abend, zu dem der Geschäftsführer Martin Evenius die 30köpfige tanzfreudige Gruppe herzlich willkommen hieß.


Der Vorsitzende des Gewerbevereins, Jürgen Decher hieß die Teilnehmer ebenfalls herzlich willkommen und freute sich, das 30 Tänzerinnen und Tänzer, darunter auch einige Nichtmitglieder, gekommen waren. Seine Veranstaltungen öffnet der Gewerbeverein jetzt auch für Interessierte.


Bei gleisendem Disco-Light ging es dann auch schon zur Sache. Die Tanzfläche

wurde rege bevölkert und auch besondere Wünsche erfüllt. Tanztrainerin Julia Haitsch begeisterte die Teilnehmer, indem sie gemeinsam mit der Gruppe Tänze einübte und wertvolle Tipps zum Tanzen gab. Die vom Hause Evenius eigens hergestellten Snacks trugen zu Stärkung zwischendurch bei.


Zustande gekommen war die Tanz-Aktion durch Martin Evenius und Joachim Besier, der 2. Vorsitzende des Gewerbevereins beim Tanzen mit ihren Gattinnen in der Tanzschule Bäulke zu diesem Thema ins Gespräch kamen.


Mit Julia Haitsch hat der Gewerbeverein eine Profi-Tänzerin und Tanztrainerin in den eigenen Reihen. Sie hatte auch den Raum mit einem Tanzboden ausgestattet und die passende Musik bereitgestellt.


Sabine Mühlig, Julia Haitsch, Martin Evenius und Joachim Besier hatten dann die Organisation übernommen. Das köstliche Catering und die Getränkeversorgung kam komplett aus dem Haus Evenius Sonnenstraße GmbH. Die herbstliche Tischdekoration wurde selbst angefertigt.


Schwerpunkte des Abends waren Tänze aus den Bereichen Standard und Latein. Das Highlight des Abends jedoch  war die faszinierende und atemberaubende Tanzeinlage von Julia Haitsch und ihrem Tanzpartner Dennis Müller aus Bad Nauheim. Er ist Tänzer im Club TSG Blau-Gold Gießen. Das Organisationsteam teilte am Ende – der Tanz-Event ging bis Mitternacht – mit, dass es eine weitere Auflage des Tanzabends geben wird.








Text und Fotos: Klaus Waldschmidt